Skip to main content

Weiterbildung LKW/Bus gem. BKrFQG

Dieser Lehrgang ist in 5 Modulen aufgebaut. Bitte wählen sie jeweils eines der folgenden Module

Modul 1 - ECO-Training

  • Verkehrssicherheit im Straßenverkehr erhöhen
  • Arten von Kraftstoffen
  • Abgasnachbehandlung
  • Getriebewahl, Fahren nach Drehzahlmesser
  • Geschwindigkeitsregelanlagen
  • Fahrwiderstände/wirtschaftliche Fahrweise

Modul 2 - Markt und Image

  • Der Verkehrsmarkt in Deutschland
  • Image - mehr als nur ein Bild
  • Der Fahrer als Repräsentant
  • Vorbeugung von Kriminalität
  • Gesundheitsschäden vorbeugen

Modul 3 -Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit

  • Erhöhung der Fahrsicherheit durch Lernen
  • Unfallvorbeugung, Sicherheitssysteme
  • Vorausschauendes Fahren
  • Kritische Verkehrssituationen
  • Ahndung von Fehlverhalten

Modul 4 - Sozialvorschriften, Risiken und Notfälle im Straßenverkehr

  • Kenntnisse der Lenk- und Ruhezeiten
  • Präventive Maßnahmen
  • Handhabung unterschiedlicher Kontrollgeräte
  • Vorbeugung von Gesundheitsschäden

Modul 5 - Ladungssicherung/Fahrgastsicherheit

  • Pflichten des Fahrzeugführers
  • Fahrphysik
  • Sicherheitsausstattung von Bussen
  • Vorbeugen von Gesundheitsschäden
  • Verzurrtechniken
  • Lastverteilung

Weiterbildung Bus nach dem neuen BKrFQG von Montag bis Freitag

  • Modul 1 - Eco - Training
  • Modul 2 - Markt und Image
  • Modul 3 - Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
  • Modul 4 - Sozialvorschriften, Risiken und Notfälle im Straßenverkehr
  • Modul 5 - Ladungssicherung

Fördermöglichkeit

Bei Vorliegen Ihrer persönlichen Voraussetzung kann der nach AZAV zertifizierte Kurs durch einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur gefördert werden.