Skip to main content

Ladekranführer DGUV Vorschrift 52 - Modul 6

Ziel:

Die Teilnehmer sind in der Lage einen Lkw-Ladekran sicher und gemäß den Vorschriften der Berufsgenossenschaft (DGUV Vorschrift 52) zu bedienen und steuern.

Teilnehmerkreis:

Personen die bereits über ausreichende Vorkenntnisse im Umgang mit Lkw-Ladekranen besitzen und als Bediener eingesetzt werden sollen.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Kranen

Inhalt:

  • Unfallverhütungsvorschriften (DGUV Vorschrift 52)
  • DGUV Regel 100-500
  • Lastaufnahmemittel
  • Hebezeuge
  • Pflichten des Ladekranführers
  • Theoretische und praktische Prüfung

Individuelle Termine für Firmenschulungen möglich!

Die Buchung eines Lehrgangs ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. 

Abschluss 

Teilnahmebescheinigung des VAZ i. d. Oberpfalz GmbH

Anmeldeschluss

Bei einem Kurs ist bereits der Anmeldeschluss vorbei? Kein Problem! Rufen Sie uns doch einfach unter der Rufnummer: 0941/7985133 an und wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden!

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung 3 Tage vor Beginn des Kurses nicht mehr online berücksichtigt werden kann!

Dauer

2 Tage von 08:00 bis 16:00 Uhr 

Preis

195,00 € (zzgl. MwSt)*=232,05 inkl. 19% MwSt

* beinhaltet Lernmittel und Bescheinigungen

Termine und Anmeldung