Skip to main content

Gefahrgutfahrer - Erstschulung (Basiskurs)

Ziel:

Erwerb der ADR Bescheinigung (Gefahrgutschein) zum Transport von gefährlichen Gütern

Teilnehmerkreis:

Alle Personen, die Gefahrgut in Versandstücken befördern

Inhalt:

  • Allgemeine Vorschriften über die Gefahrgutbeförderung
  • Klassifizierung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten
  • Dokumentation
  • Gefahrgutinformation und Gefahrgutkennzeichnung
  • Ausrüstung der Fahrzeuge
  • Durchführung der Beförderung
  • Unfallverhütung und Unfallbekämpfung
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Abschluss:

ADR Bescheinigung mit Prüfung durch die zuständige IHK 

Unterrichtszeiten:

Erster und zweiter Tag: 08:00 - 16:00 Uhr
Letzter Tag: 08:00 - 12:00 Uhr

Unterrichtszeiten für BfD-Kurse

Erster und zweiter Tag: 08:00 - 16:00 Uhr
Letzter Tag: 08:00 - 12:00 Uhr

Im Anschluss an den Basiskurs, bieten wir immer auch einen Aufbaukurs "Tank" an.

Die Buchung eines Kurses ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. 

Bei einem Kurs ist bereits der Anmeldeschluss vorbei? Kein Problem! Rufen Sie uns doch einfach unter der Rufnummer: 0941/7985133 an und wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden! 

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung 3 Tage vor Beginn des Kurses nicht mehr online berücksichtigt werden kann!

Fördermöglichkeit

Bei Vorliegen Ihrer persönlichen Voraussetzung kann der nach AZAV zertifizierte Kurs durch einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur gefördert werden.

Lehrgangsgebühr

Stück. u. Schüttgut 245,00 €
zzgl. IHK - Prüfungsgebühr
incl. Lehr- und Lernmittel

Diese Veranstaltung ist gem. §4 Nr.21 UstG von der Umsatzsteuer befreit.

Termine und Anmeldung