Skip to main content

Gefahrgutbeauftragter - Grundkurs

Ziel:

Erwerb der Sachkunde zur Erlangung des Schulungsnachweises nach § 2 Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV)

Teilnehmerkreis:

Zukünftige Gefahrgutbeauftragte und Verantwortliche in Betrieben die Gefahrgut auf der Straße transportieren.

Inhalt:

Allgemeiner Teil

  • Gesetz über die Beförderung gefährlicher Güter
  • Gefahrgutbeauftragtenverordnung
  • Verkehrsträgerübergreifende Rechtsvorschriften
  • Bekanntmachungsquellen
  • Folgen bei Verstößen gegen Gefahrgutvorschriften
  • Allgemeine Maßnahmen der Verhütung vor Risiken und Sicherheitsmaßnahmen

Besonderer Teil

  • Einführung
  • Aufbau und Systematik der Vorschriften
  • Gefährliche Güter / Gefahrenklassen
  • Erforderliche Unterlagen
  • Anforderungen zur Beförderung von Containern und Tanks
  • Anforderungen zur Beförderung von Verpackungen und Großpackmittel
  • Anforderungen für Gefahrzettel, Kennzeichen und Beschriftungen
  • Durchführung der Beförderung

Abschluss:

Prüfung- und Schulungsnachweis der zuständigen Industrie- und Handelskammer.

Bei einem Kurs ist bereits der Anmeldeschluss vorbei? Kein Problem! Rufen Sie uns doch einfach unter der Rufnummer: 0941/7985133 an und wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden!

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung 3 Tage vor beginn des Kurses nicht mehr online berücksichtigt werden kann!

Dauer

3 Tage (Ausbildung Straße) +
1 Tag Wiederholung und Prüfung      

Preis

Preis: 605,00 € 

zzgl. 62,00 € für Lernmittel 
GGVSE/ADR-Buch 

zzgl. IHK-Prüfungsgebühr

Dieser Lehrgang ist gem. §4 Nr. 21 UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Termine und Anmeldung