Skip to main content

Weiterbildung LKW/Bus gem. BKrFQG - Modul 1

Ziel:

  • Verkehrssicherheit im Straßenverkehr erhöhen
  • Durch eine wirtschaftliche Fahrweise den Kraftstoffverbrauch spürbar verringern
  • Die Umweltbelastung nachhaltig senken.

Teilnehmerkreis:

Das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz findet Anwendung auf Fahrer/innen die Fahrten im Güterkaft oder Personenverkehr zu gewerblichen Zwecken auf öffentlichen Straßen mit Kraftfahrzeugen durchführen, für die eine Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE erforderlich ist.

Inhalt:

  • Spezifische Verbrauchskurven von Motoren
  • Arten von Kraftstoffen
  • Abgasnachbehandlung
  • Getriebewahl, Fahren nach Drehzahlmesser
  • Geschwindigkeitsregelanlagen
  • Fahrwiderstände
  • Wirtschaftliche Fahrweise 

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung nach BKrFQG
des VAZ i. d. Opf. GmbH

Referenten:

  • Trainer des Verkehrs Ausbildung Zentrum,
  • Fachreferenten aus Verbänden und Behörden

Bei einem Kurs ist bereits der Anmeldeschluss vorbei? Kein Problem! Rufen Sie uns doch einfach unter der Rufnummer: 0941/7985133 an und wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden! 

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung 3 Tage vor Beginn des Kurses nicht mehr online berücksichtigt werden kann!

Fördermöglichkeit

Bei Vorliegen Ihrer persönlichen Voraussetzung kann der nach AZAV zertifizierte Kurs durch einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur gefördert werden.

Dauer:

1 Tag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis:

pro Modul: 69,00 €* -Einzelpreis
Buchung aller 5 Module 275,00 €
Die Veranstaltung ist von der Umsatzsteuer befreit!

* beinhaltet Lernmittel und Bescheinigungen und Verpflegung

Termine und Anmeldung